Schritt 1 von 4

  • Gute Wahl! Ein Körper mit Idealgewicht ist leistungsfähiger. Du wirst agiler, weil Fettzellen den Energienachschub nicht mehr behindern. Auch dein Gehirn wird besser arbeiten. Allerdings ist darauf zu achten, das keine Unterversorgung stattfindet.
  • Datumsformat:MM Schrägstrich TT Schrägstrich JJJJ
  • Aber Achtung, deine persönliche Wahrnehmung kann den Blick auf das Idealgewicht manipulieren. Um dein Idealgewicht zu ermitteln, kann dir der BMI-Index helfen. Hierbei wird die Körpergröße in Relation zum Gewicht gesetzt.
  • Untergewicht: unter 18 Normalgewicht: 18 - 24,9 Übergewicht: 25 - 29,9 Adipositas: über 30
  • Auch in der Tabelle kannst du dein Wunschgewicht finden: Tabelle Dieses ist nur eine grobe Empfehlung. Dein Hausarzt kann dein Idealgewicht noch besser bestimmen. Er wird sich bestimmt freuen, wenn er mal einen gesunden Menschen untersuchen darf.

Starte nun mit der Planung

Schritt 1/4
Lege nun dein Zielgewicht
und das Datum fest, wann du das Gewicht erreicht haben willst.
(ebenfalls kannst du hier dein BMI errechnen)

Schritt 2/4
Warum willst du das Gewicht erreichen

Schritt3/4
Was bist du bereit dafür zu tun

Schritt 4/4
Du erhältst nun deine persönliche Planung

Print Friendly, PDF & Email